Pekanuss (Carya illinoiense)

Die Pekanuss gehört zur Familie der Hickory-Nussbäume. Dies ist die
wichtigste Nussart im gesamten Gebiet Nordamerikas.

Carya illinoiensis sind hochwachsende Bäume mit einer runden und breit ausladenden Krone. Sie erreichen eine Gesamthöhe von ca. 35 Metern.

Es werden über die Sommermonate zwischen 40 und 70 cm lange Blätter
gebildet. Ein Blatt besteht aus mehreren kleinen Fiederblättern, die an einem langen Blattstiel aufgereiht sind. Diese kleinen Fiederblätter sind von einer satten dunkelgrünen Farbe, eiförmig und scharf zugespitzt. Die Blätter
bekommen im Herbst eine wundervolle goldene Färbung.

Je nach Witterungsverlauf wird im Frühjahr eine ca. 20 cm lange Kätzchenblüte gebildet, welche bis im ausgehenden Sommer zu einer Vielzahl von eiförmigen Nussfrüchten ausreifen.


Diese Nussfrüchte sind am gesamten Weltmarkt sehr begeht. Sie sind eiförmig mit einer absolut glatten Schale und einem walnussähnlichen Kern, der aber leicht süßlich schmeckt. Diese köstlichen Nüsse haben ein besonders ausgewogenes Verhältnis an wichtigen Säuren und Fetten. Dies macht sie zu einer der gesündesten Nüsse der Welt. Nahrungsforscher propagieren diese Nuss immer mehr, weshalb der Anbau dieser Nüsse lohnend in der ganzen südlichen Welt betrieben wird. 

Heimisch ist dieser Nussbaum in Mexiko und den USA. Unsere Pekanussbäume sind aus dem Saatgut einer nördlichen Provinz der USA, weshalb sie unproblematisch über den Winter zu bringen sind. 

Die Pekanuss wird vornehmlich wegen ihrer Früchte und nicht wegen des Holzes kultiviert. Die Nüsse sind biologisch absolut wertvoll und bereichern auch den Speiseplan von Waldtieren aller Art. Zudem gedeiht Sie auch auf absolut trockenen und steinigen Schuttstandorten, da sich die extrem starke Pfahlwurzel selbst durch den dichtesten Schotter drängt und in fruchtbarere Bereiche vordringen kann. Selbst heftigste Orkanböen können diesem vielseitig einsetzbaren Baum nichts anhaben.  

Die Pekanuss gehört zur Familie der Hickory - Nussbäume . Dies ist die wichtigste Nussart im gesamten Gebiet Nordamerikas. Carya illinoiensis sind hochwachsende Bäume mit einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pekanuss (Carya illinoiense)
Die Pekanuss gehört zur Familie der Hickory-Nussbäume. Dies ist die
wichtigste Nussart im gesamten Gebiet Nordamerikas.

Carya illinoiensis sind hochwachsende Bäume mit einer runden und breit ausladenden Krone. Sie erreichen eine Gesamthöhe von ca. 35 Metern.

Es werden über die Sommermonate zwischen 40 und 70 cm lange Blätter
gebildet. Ein Blatt besteht aus mehreren kleinen Fiederblättern, die an einem langen Blattstiel aufgereiht sind. Diese kleinen Fiederblätter sind von einer satten dunkelgrünen Farbe, eiförmig und scharf zugespitzt. Die Blätter
bekommen im Herbst eine wundervolle goldene Färbung.

Je nach Witterungsverlauf wird im Frühjahr eine ca. 20 cm lange Kätzchenblüte gebildet, welche bis im ausgehenden Sommer zu einer Vielzahl von eiförmigen Nussfrüchten ausreifen.


Diese Nussfrüchte sind am gesamten Weltmarkt sehr begeht. Sie sind eiförmig mit einer absolut glatten Schale und einem walnussähnlichen Kern, der aber leicht süßlich schmeckt. Diese köstlichen Nüsse haben ein besonders ausgewogenes Verhältnis an wichtigen Säuren und Fetten. Dies macht sie zu einer der gesündesten Nüsse der Welt. Nahrungsforscher propagieren diese Nuss immer mehr, weshalb der Anbau dieser Nüsse lohnend in der ganzen südlichen Welt betrieben wird. 

Heimisch ist dieser Nussbaum in Mexiko und den USA. Unsere Pekanussbäume sind aus dem Saatgut einer nördlichen Provinz der USA, weshalb sie unproblematisch über den Winter zu bringen sind. 

Die Pekanuss wird vornehmlich wegen ihrer Früchte und nicht wegen des Holzes kultiviert. Die Nüsse sind biologisch absolut wertvoll und bereichern auch den Speiseplan von Waldtieren aller Art. Zudem gedeiht Sie auch auf absolut trockenen und steinigen Schuttstandorten, da sich die extrem starke Pfahlwurzel selbst durch den dichtesten Schotter drängt und in fruchtbarere Bereiche vordringen kann. Selbst heftigste Orkanböen können diesem vielseitig einsetzbaren Baum nichts anhaben.  

Pekannuss (Carya illinoiensis)

Qualität: 1+1 im Topf (2-jährig verpflanzt)
Grösse: 15 - 30 cm

ab 10,45 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage