Rot-Ahorn (Acer rubrum)

Der Rot-Ahorn ist eine typische Pionierbaumart und besiedelt weite Teile
Nordamerikas. Er kommt an der gesamten Ostküste von Südflorida bis nach
Neufundland in allen Wäldern vor.

Dies ist ein Zeichen für seine ungeheure Anpassungsfähigkeit, denn er verträgt zeitweise Überschwemmungen bis hin zu trockenen und sandigen Böden. Zudem stellt er an das Klima keinerlei Ansprüche. So verträgt er Dürreperioden bis hin zu strengen Frösten absolut problemlos.

Das Holz dieser Ahornart ist absolut begehrt, denn mit seiner wunderschönen
Maserung und der weichen Beschaffenheit eignet es sich hervorragend für den
Möbelbau, als Parkett oder für Drechselarbeiten.

Er wächst entweder ein- oder mehrstämmig und erreicht eine Wuchshöhe von ca. 25 Metern. Möchten Sie einen einstämmigen Wuchs erreichen, sollten Sie die Pflanzen möglichst eng setzen und immer wieder mit Schnittmaßnahmen korrigieren.

Rot-Ahorn

Dieser Ahorn gehört zu den flachwurzelnden Baumarten und bildet ein stark verzweigtes Wurzelwerk. So eignet er sich hervorragend um möglichst schnell steile Hänge vor Bodenerosion zu schützen.

Seine Berühmtheit hat der Rot-Ahorn auf Grund seiner intensiven Herbstfärbung erhalten. Die Blätter scheinen im Spätherbst förmlich am Baum zu glühen. Zudem entwickeln sich im zeitigen Frühjahr noch vor dem Laubaustrieb intensiv-rote Blüten.

Alle diese hervorragenden Eigenschaften werden in Nordamerika derart geschätzt, dass der Rot-Ahorn zu einem wahren Staatssymbol geworden ist. So ziert sein Blatt die kanadische Flagge und ist der Patenbaum der Stadt Rhode-Island in den nördlichen USA.  

Der Rot-Ahorn ist eine typische Pionierbaumart und besiedelt weite Teile Nordamerikas. Er kommt an der gesamten Ostküste von Südflorida bis nach Neufundland in allen Wäldern vor.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rot-Ahorn (Acer rubrum)

Der Rot-Ahorn ist eine typische Pionierbaumart und besiedelt weite Teile
Nordamerikas. Er kommt an der gesamten Ostküste von Südflorida bis nach
Neufundland in allen Wäldern vor.

Dies ist ein Zeichen für seine ungeheure Anpassungsfähigkeit, denn er verträgt zeitweise Überschwemmungen bis hin zu trockenen und sandigen Böden. Zudem stellt er an das Klima keinerlei Ansprüche. So verträgt er Dürreperioden bis hin zu strengen Frösten absolut problemlos.

Das Holz dieser Ahornart ist absolut begehrt, denn mit seiner wunderschönen
Maserung und der weichen Beschaffenheit eignet es sich hervorragend für den
Möbelbau, als Parkett oder für Drechselarbeiten.

Er wächst entweder ein- oder mehrstämmig und erreicht eine Wuchshöhe von ca. 25 Metern. Möchten Sie einen einstämmigen Wuchs erreichen, sollten Sie die Pflanzen möglichst eng setzen und immer wieder mit Schnittmaßnahmen korrigieren.

Rot-Ahorn

Dieser Ahorn gehört zu den flachwurzelnden Baumarten und bildet ein stark verzweigtes Wurzelwerk. So eignet er sich hervorragend um möglichst schnell steile Hänge vor Bodenerosion zu schützen.

Seine Berühmtheit hat der Rot-Ahorn auf Grund seiner intensiven Herbstfärbung erhalten. Die Blätter scheinen im Spätherbst förmlich am Baum zu glühen. Zudem entwickeln sich im zeitigen Frühjahr noch vor dem Laubaustrieb intensiv-rote Blüten.

Alle diese hervorragenden Eigenschaften werden in Nordamerika derart geschätzt, dass der Rot-Ahorn zu einem wahren Staatssymbol geworden ist. So ziert sein Blatt die kanadische Flagge und ist der Patenbaum der Stadt Rhode-Island in den nördlichen USA.  

Rot-Ahorn (Acer rubrum)

Qualität: 1+1 im Topf (2-jährig verpflanzt)
Grösse: 50 - 80 cm

ab 3,95 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage