Strobe/Weymouthskiefer (Pinus strobus)

Die Weymouthskiefer (oder Strobe genannt) wird 30-70 m hoch und kann einen Durchmesser bis 1,5 m erreichen. Sie wird bis zu 500 Jahre alt. Ihre dunkelgrünen, 7-12 cm langen Nadeln sitzen zu fünft an Kurztrieben und haben eine Lebensdauer von drei Jahren. Sie bildet eine kräftige Pfahlwurzel aus.

Die Weymouthskiefer stockt bevorzugt auf sehr feuchten, tiefgründigen, sandiglehmigen Böden in luftfeuchter Klimalage. Sie kommt von Meereshöhe bis auf 1.300 m Höhe vor. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet liegt in Nordamerika. Forstlich wird sie weit über ihr natürliches Verbreitungsgebiet in Nordamerika und in Europa angebaut.

pinus-strobus-forst

Die Strobe ist ein Kernholzbaum, mit fast weissem Splint und rötlichbraunem Kern. Das Holz ist  leicht, weich, harzreich und gut zu bearbeiten. Es wird im Innenausbau verwendet, wegen der guten Belastbarkeit des Holzes wird es für Masten, Kisten und Sparren gerne verwendet.

Beschreibung – Standortansprüche – Anfälligkeiten

Die Weymouthskiefer ...
... wird auch Strobe oder Seiden-Kiefer genannt
... erreicht Wuchshöhen von bis zu 60 m und Stammdurchmesser von bis zu 1,5 Meter. Sie kann bis zu 500 Jahre alt werden.
... bildet eine kräftige Pfahlwurzel aus.
... ist einhäusig getrenntgeschlechtig und blüht im Mai bis Juni
... bevorzugt feuchte, tiefgründige, sandig-lehmige Böden in luftfeuchter Klimalage. Sie kommt von Meereshöhe bis 1300 m NN vor.
... besitzt ein leichtes, weiches, harzreiches und gut zu bearbeitendes Holz. Es ähnelt dem Holz der Zirbelkiefer, hat aber nicht dessen intensiven Geruch. Es kann vielfältig im Innen- und Außenbau verwendet werden.

Die Weymouthskiefer (oder Strobe genannt) wird 30-70 m hoch und kann einen Durchmesser bis 1,5 m erreichen. Sie wird bis zu 500 Jahre alt. Ihre dunkelgrünen, 7-12 cm langen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Strobe/Weymouthskiefer (Pinus strobus)

Die Weymouthskiefer (oder Strobe genannt) wird 30-70 m hoch und kann einen Durchmesser bis 1,5 m erreichen. Sie wird bis zu 500 Jahre alt. Ihre dunkelgrünen, 7-12 cm langen Nadeln sitzen zu fünft an Kurztrieben und haben eine Lebensdauer von drei Jahren. Sie bildet eine kräftige Pfahlwurzel aus.

Die Weymouthskiefer stockt bevorzugt auf sehr feuchten, tiefgründigen, sandiglehmigen Böden in luftfeuchter Klimalage. Sie kommt von Meereshöhe bis auf 1.300 m Höhe vor. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet liegt in Nordamerika. Forstlich wird sie weit über ihr natürliches Verbreitungsgebiet in Nordamerika und in Europa angebaut.

pinus-strobus-forst

Die Strobe ist ein Kernholzbaum, mit fast weissem Splint und rötlichbraunem Kern. Das Holz ist  leicht, weich, harzreich und gut zu bearbeiten. Es wird im Innenausbau verwendet, wegen der guten Belastbarkeit des Holzes wird es für Masten, Kisten und Sparren gerne verwendet.

Beschreibung – Standortansprüche – Anfälligkeiten

Die Weymouthskiefer ...
... wird auch Strobe oder Seiden-Kiefer genannt
... erreicht Wuchshöhen von bis zu 60 m und Stammdurchmesser von bis zu 1,5 Meter. Sie kann bis zu 500 Jahre alt werden.
... bildet eine kräftige Pfahlwurzel aus.
... ist einhäusig getrenntgeschlechtig und blüht im Mai bis Juni
... bevorzugt feuchte, tiefgründige, sandig-lehmige Böden in luftfeuchter Klimalage. Sie kommt von Meereshöhe bis 1300 m NN vor.
... besitzt ein leichtes, weiches, harzreiches und gut zu bearbeitendes Holz. Es ähnelt dem Holz der Zirbelkiefer, hat aber nicht dessen intensiven Geruch. Es kann vielfältig im Innen- und Außenbau verwendet werden.

Strobe/Weymouthskiefer (Pinus strobus)

Qualität: 2+1 (3-jährig verpflanzt)
Grösse: 12 - 20 cm

ab 0,52 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage

Strobe/Weymouthskiefer (Pinus strobus)

Qualität: 2+2 (4-jährig verpflanzt)
Grösse: 20 - 40 cm

ab 0,69 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage

Strobe/Weymouthskiefer (Pinus strobus)

Qualität: 2+1 im Topf (3-jährig)
Grösse: 15 - 30 cm

ab 2,75 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage