Purpur-Tanne (Abies amabilis)

Die Purpur-Tanne ist an der Westküste, Alaskas, Kanadas und der USA beheimatet. Daher ist sie eine Pflanze die sowohl mit strengen Frösten, als auch mit längeren Dürreperioden hervorragend zurechtkommt.

Diese Tannenart hat vor allem durch ihre immense Schattenverträglichkeit auf sich aufmerksam gemacht. So ist die Purpurtanne mit der westamerikanischen Hemlocktanne die schattenverträglichste Baumart überhaupt und kann sogar mehrere Jahre im absoluten Schatten problemlos überdauern.
Purpur-Tanne

Sie wird ca. 30 Meter hoch und bildet eine spitze Krone, die mit dem Alter aber immer weiter abflacht und ausladender wird. Die Zweige sind fast waagerecht und absolut symmetrisch angeordnet. Das macht Sie auch zu einer wunderschönen Pflanze für die Weihnachtsbaumkultur. 

Ihre Namen hat die Purpur-Tannen auf Grund der purpur-farbenen Zapfen, die auffallend auf den dunkelgrünen Zweigen stehen.

In Nordamerika wird  das weiche Holz als Konstruktionsholz, Sperrholz, für Furniere und zur Zellstoffproduktion genutzt.

Die Purpur-Tanne ist an der Westküste, Alaskas, Kanadas und der USA beheimatet. Daher ist sie eine Pflanze die sowohl mit strengen Frösten, als auch mit längeren Dürreperioden hervorragend... mehr erfahren »
Fenster schließen
Purpur-Tanne (Abies amabilis)
Die Purpur-Tanne ist an der Westküste, Alaskas, Kanadas und der USA beheimatet. Daher ist sie eine Pflanze die sowohl mit strengen Frösten, als auch mit längeren Dürreperioden hervorragend zurechtkommt.

Diese Tannenart hat vor allem durch ihre immense Schattenverträglichkeit auf sich aufmerksam gemacht. So ist die Purpurtanne mit der westamerikanischen Hemlocktanne die schattenverträglichste Baumart überhaupt und kann sogar mehrere Jahre im absoluten Schatten problemlos überdauern.
Purpur-Tanne

Sie wird ca. 30 Meter hoch und bildet eine spitze Krone, die mit dem Alter aber immer weiter abflacht und ausladender wird. Die Zweige sind fast waagerecht und absolut symmetrisch angeordnet. Das macht Sie auch zu einer wunderschönen Pflanze für die Weihnachtsbaumkultur. 

Ihre Namen hat die Purpur-Tannen auf Grund der purpur-farbenen Zapfen, die auffallend auf den dunkelgrünen Zweigen stehen.

In Nordamerika wird  das weiche Holz als Konstruktionsholz, Sperrholz, für Furniere und zur Zellstoffproduktion genutzt.

Purpur-Tanne (Abies amabilis)

Qualität: 2+2 im Topf (4- jährig)
Grösse: 12 - 25 cm

ab 5,95 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage

Zuletzt angesehen