Schuppenrinden-Hickory (Carya ovata)

Dies ist ein zweiter Vertreter aus der Familie der Hickory-Nussbaumarten. Sie sind eng mit der Walnuss verwandt und von besonderer Robustheit. Hitze, Trockenheit, Schädlinge, Pilze oder Luftverschmutzung stecken diese gesunden Bäume spielend weg.

Die Schuppenrinden-Hickory trägt ihren Namen auf Grund ihrer Rinde, die sich in langen Streifen vom Stamm abschält. Dieses Phänomen ist aber nur an älteren Bäumen zu beobachten.

Die Stämme sind absolut gerade und durchgehend. Unter der Rinde verbirgt sich eines der wertvollsten Hölzer der Erde. Es ist absolut dauerhaft, robust und bruchsicher, zudem langfaserig und somit ideal zur Herstellung von Werkzeugstielen geeignet. Nur die wenigsten Hölzer können dafür verwendet werden. Sie stellt somit eine wichtige Alternative zur hiesigen Esche dar, die derzeit unter dem Eschentriebsterben stark leidet.


Zudem sind die Nüsse lohnend zu erwähnen. Alle zwei bis drei Jahre erfolgt ein reiches Mastjahr, wo pro Baum ca. 100 Liter beste Nüsse geerntet werden können. Die Nüsse sind ähnlich der Walnuss und vierkantik. Sie besitzen ein wundervolles Aroma und sind auffallend süß. Die Ureinwohner stellten aus den Nüssen Fladen, Grütze und Öl her.

Carya ovata erreicht eine Wuchshöhe von ca. 20 Metern und gedeiht vor allem in humusreichen und feuchten Standorten. Jedoch kann sie auch zeitweilige Trockenheit sehr gut vertragen. 

Setzen Sie die Jungpflanzen in den Halbschatten. Sie vertragen sogar vollen Schatten. In diesem Millieu entwickeln sie sich ausgezeichnet und bereichern ihren Forst durch wunderschöne Exemplare, die Ihnen einen besonders hohen Preis auf dem Holzmarkt versprechen. 

Am Naturstandort ist sie sowohl in den USA, also auch in Kanada zu finden. Sie ist also auch härteste Fröste gewohnt und kann sich so auch in Mitteleuropa sehr gut entwickeln. Während des Herbstes erlangen die Blätter eine leuchtend gelbe Herbstfärbung.

Dies ist ein zweiter Vertreter aus der Familie der Hickory-Nussbaumarten . Sie sind eng mit der Walnuss verwandt und von besonderer Robustheit. Hitze, Trockenheit, Schädlinge, Pilze oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schuppenrinden-Hickory (Carya ovata)
Dies ist ein zweiter Vertreter aus der Familie der Hickory-Nussbaumarten. Sie sind eng mit der Walnuss verwandt und von besonderer Robustheit. Hitze, Trockenheit, Schädlinge, Pilze oder Luftverschmutzung stecken diese gesunden Bäume spielend weg.

Die Schuppenrinden-Hickory trägt ihren Namen auf Grund ihrer Rinde, die sich in langen Streifen vom Stamm abschält. Dieses Phänomen ist aber nur an älteren Bäumen zu beobachten.

Die Stämme sind absolut gerade und durchgehend. Unter der Rinde verbirgt sich eines der wertvollsten Hölzer der Erde. Es ist absolut dauerhaft, robust und bruchsicher, zudem langfaserig und somit ideal zur Herstellung von Werkzeugstielen geeignet. Nur die wenigsten Hölzer können dafür verwendet werden. Sie stellt somit eine wichtige Alternative zur hiesigen Esche dar, die derzeit unter dem Eschentriebsterben stark leidet.


Zudem sind die Nüsse lohnend zu erwähnen. Alle zwei bis drei Jahre erfolgt ein reiches Mastjahr, wo pro Baum ca. 100 Liter beste Nüsse geerntet werden können. Die Nüsse sind ähnlich der Walnuss und vierkantik. Sie besitzen ein wundervolles Aroma und sind auffallend süß. Die Ureinwohner stellten aus den Nüssen Fladen, Grütze und Öl her.

Carya ovata erreicht eine Wuchshöhe von ca. 20 Metern und gedeiht vor allem in humusreichen und feuchten Standorten. Jedoch kann sie auch zeitweilige Trockenheit sehr gut vertragen. 

Setzen Sie die Jungpflanzen in den Halbschatten. Sie vertragen sogar vollen Schatten. In diesem Millieu entwickeln sie sich ausgezeichnet und bereichern ihren Forst durch wunderschöne Exemplare, die Ihnen einen besonders hohen Preis auf dem Holzmarkt versprechen. 

Am Naturstandort ist sie sowohl in den USA, also auch in Kanada zu finden. Sie ist also auch härteste Fröste gewohnt und kann sich so auch in Mitteleuropa sehr gut entwickeln. Während des Herbstes erlangen die Blätter eine leuchtend gelbe Herbstfärbung.

Schuppenrinden-Hickory (Carya ovata)

Qualität: 1+1 im Topf (2-jährig verpflanzt)
Grösse: 10 - 20 cm

ab 11,95 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 - 8 Werktage